Thinkfree

Hancom rangiert unter den Top 100 koreanischen Marken - Hancom Office - Produktivität für moderne Teams neu definiert Menü nach hinten gehen

Hancom rangiert unter den 100 koreanischen Top-Marken

06. April 2020
Die 100 wichtigsten Marken Koreas

SEONGNAM, Südkorea - 6. April 2020 Südkorea Hancom hat im BrandStock "Top 100 Korean Brands" für Q1 2020 den 87. Platz belegt. 

Die "Top 100 koreanischen Marken" werden von Brand Stock, einem koreanischen Markenbewertungsunternehmen, ausgewählt. Das Ranking basiert auf dem BrandStock Top Index (BSTI). Das Markenwert-Zertifizierungsmodell kombiniert einen Verbraucherumfrageindex mit dem BrandStock-Aktienindex - eine Simulation, die 1.000 gehandelte Marken betrachtet. 

Hancoms Platzierung unter den Top 100 ist zum Teil auf "Hancom Office," die Bürosoftware-Suite der Marke zurückzuführen, die seit etwa drei Jahrzehnten auf dem lokalen Markt mit Microsoft Office konkurriert. Hancom hat einen Marktanteil von etwa 30 Prozent auf dem koreanischen Markt für Bürosoftware gehalten. 

In jüngster Zeit und durch mehrere Geschäftspartnerschaften in Überseemärkten hat "Hancom Office" eine starke Präsenz als Alternative zu MS Office gewonnen. 

Dazu gehören strategische Partnerschaften mit Amazon Web Services, einer der weltweit größten Cloud-Computing-Plattformen, und mit Mail.Ru, einem russischen Cloud-Service mit etwa 100 Millionen E-Mail-Konten. 

Die Hancom im Bereich der künstlichen Intelligenz hat zu ihrem Bekanntheitsgrad beigetragen, und Hancom hat begonnen, sich als führend in der Vierten Industriellen Revolution zu profilieren. Dazu gehört auch die erfolgreiche Einführung von "Genie Talk Go!", einem automatischen Sprachübersetzer mit KI.

In jüngster Zeit hat Hancom zur Eindämmung von COVID-19 damit begonnen, Seoul, Daegu und die Provinz Gyeonggi kostenlos ein auf Al basierendes Callcenter-System - Hancom AI Check 25 - zur Verfügung zu stellen.

In der BrandStock-Umfrage behielt Samsung Galaxy, die Smartphone-Marke von Samsung Electronics, ihren Spitzenplatz in der Rangliste. Mobile Instant Messaging KakaoTalk überholte den Einzelhändler Emart und belegte den zweiten Platz. Die Online-Plattform Naver kletterte um vier Ränge auf Platz 5. Insgesamt wurden die Marken der Informations- und Kommunikationstechnologie am höchsten eingestuft.

Über die Hancom Group

Die 1990 gegründete Hancom Group ist heute führend in der Schaffung innovativer Ökosysteme, die durch die Konvergenz der Technologie weltweit führend sein werden. 

Mit ihrer Reichweite von 14 Mitgliedsunternehmen, die Hardware, Software und die Finanzindustrie abdecken, ist es die Aufgabe der Gruppe, eine "bequeme Welt, eine vernetzte Welt und eine sichere Welt" zu schaffen.

Quelle

https://www.prweb.com/releases/hancom_ranks_in_top_100_korean_brands/prweb17027192.htm

Liste
Liste