Thinkfree

Hancom Office Online, um den Kollaborationsdienst von NHN für Unternehmen anzutreiben - Hancom Office - Produktivität für moderne Teams neu definiert Menü nach hinten gehen

Hancom Office Online zur Unterstützung des NHN-Kollaborationsdienstes für Unternehmen

19. Mai 2020

Hancom hat eine definitive Vereinbarung über die Lieferung seiner Web-Bürotechnologie an den NHN-Kollaborationsdienst für Unternehmen getroffen. Hancom Office Online wird in die als 'Toast Workplace Dooray' bekannte NHN-Cloud-Kollaborationsplattform integriert. Dadurch können Dooray-Benutzer online mit Dokumenten arbeiten, ohne eine separate Anwendung auf ihrem PC oder Gerät installieren zu müssen. Auch können mehrere Personen gleichzeitig auf das Dokument zugreifen und gemeinsam daran arbeiten.

Hancom's DocsConverter Lösung ist auch mit dem Dienst Dooray verbunden. Die Lösung konvertiert verschiedene gängige Office-Dateiformate in HTML, PDF und Bilder, um eine Dokumentenvorschau, eine sichere Anzeige und die Extraktion von Suchbegriffen zu ermöglichen.

Türschlitz ist eine Cloud-basierte Kollaborationsplattform, die für verschiedene projektbasierte Arbeiten verwendet werden kann. Sie umfasst alle notwendigen Dienste für Unternehmen wie Post, Messenger, Kalender und Laufwerk. Zu den Hauptkunden zählen derzeit 8 Tochtergesellschaften der HDC Group, NS Home Shopping, Oak Valley und KAIST.

Hancom Office Online ist bekannt für seine Cloud-basierte kollaborative Bearbeitungstechnologie, die in den AWS WorkDocs-Dienst und das Web-Mail-Portal Mail.ru für russische Benutzer integriert ist. Im Inland, in Korea, erregt Hancoms Lieferung von Web-Office-Technologie an NHN unter den Cloud-Playern große Aufmerksamkeit.

Daeki Kim, Chief Operating Officer von Hancom, stellt fest: "Da sich die Arbeitsweise in der Post-COVID-Ära in die Cloud verlagert, wird Büroproduktivitätssoftware, die auf jedem Gerät, einschließlich PC, Mobiltelefon und Web, funktioniert, immer wichtiger. Unser Ziel ist es, enge Partnerschaften aufzubauen, um diese Vision zu ermöglichen", so der Chief Operating Officer.

Liste
Liste